Radmuldentank

Hersteller: Meridyen Alternative Fuel Systems
Herkunft: Türkei

Produktbeschreibung

Der Radmuldentank wird bei der Nachrüstung eines LPG/Autogas-Systems in der Radmulde des Fahrzeuges verbaut. Der Radmuldentank wird mit Schrauben und einer Konterplatte am Unterboden des Fahrzeugs befestigt. Ein ca. 50mm großes Loch wird in den Unterboden des Fahrzeuges geschnitten und mit einem Kunststoffrohr ausgefüllt. Das Kunststoffrohr bzw. die Bodendurchführung dient als Ventilationsloch im Falle eines Gaslecks, sowie als Öffnung für Zu- und Ablaufleitung die mit dem Multiventil verbunden sind. Das Multiventil wird in der inneren Mulde in einem Einbauwinkel von 30° bzw. 37° in der Öffnung des Radmuldentanks verbaut.

Nach ordnungsgemäßer Montage wird die innere Mulde des Radmuldentanks mit einem luft- und gasdichtem Deckel verschlossen. Dieser Deckel verhindert das Austreten des Gaskraftstoffes ins Fahrzeuginnere.

Multiventile für Radmuldentanks sind mit der Abkürzung „H.“ oder „h.“ zzgl. einer 3-stelligen Zahl in der Produktbezeichnung gekennzeichnet. Die Abkürzung „H“ steht für Höhe und die 3-stellige Zahl für das Höhenmass des Radmuldentanks in Millimeter. Die Endung 30° steht dabei für den Einbauwinkel des Multiventils. Multiventile mit einem „H“ für Höhe und der Endung 30° sind für Radmuldentanks bestimmt.

Alle STEP Radmuldentanks sind geprüft und zertifiziert nach neuesten europäischen Sicherheits- und Qualitätsstandards (ECE 67R-01).

Alle STEP LPG Tanks zeichnen sich durch eine besonders robuste korrosions- und kratzbeständige Beschichtung aus. Die Schweissnähte werden im betriebsinternen Qualitätsprüfungsverfahren mittels der Durchstrahlungsprüfung auf Schweissfehler und Risse kontrolliert.

Montagehinweis für Autogastanks nach ECE 67R-01

Jeder Autogastank muss am Kraftfahrzeug an dauerhaften Befestigungspunkten befestigt sein oder über einen Behälterrahmen mit Spannbändern fixiert sein.

Bei betriebsbereitem Fahrzeug muss der Autogastank einen Abstand von mindestens 200 mm zur Fahrbahnoberfläche haben. Der Autogastank muss so eingebaut sein, dass ein metallischer Kontakt nur an den dauerhaften Befestigungspunkten vorkommt.

Produktdetails

Lieferumfang Radmuldentank
  • Tankzertifikat
  • Tankdeckel aus Metall (67R-01 homologiert)
  • Befestigungsschrauben
  • Bodendurchführung
  • Auslieferung in Doppelwellkarton
Produktübersicht aller Radmuldentanks
Hersteller-Nr. Durchmesser (mm) Höhe (mm) Volumen (lt) Genehmigungs-Nr.
ST520I030 520 180 30 E20 67R-010857
ST520I034 520 200 34 E20 67R-010858
ST520I038 520 220 38 E20 67R-010859
ST520I039 520 230 39 E20 67R-010860
ST550I031 550 180 31 E20 67R-010857
ST550I036 550 200 36 E20 67R-010858
ST550I040 550 220 40 E20 67R-010859
ST550I041 550 230 41 E20 67R-010860
ST570I034 570 180 34 E20 67R-010857
ST570I038 570 200 38 E20 67R-010858
ST570I043 570 220 43 E20 67R-010859
ST570I045 570 230 45 E20 67R-010860
ST570I047 570 240 47 E20 67R-010861
ST570I049 570 250 49 E20 67R-010862
ST570I054 570 270 54 E20 67R-010863
ST580I038 580 180 38 E20 67R-010857
ST580I040 580 200 40 E20 67R-010858
ST580I044 580 220 44 E20 67R-010859
ST580I048 580 230 48 E20 67R-010860
ST580I050 580 240 50 E20 67R-010861
ST580I052 580 250 52 E20 67R-010862
ST580I055 580 270 55 E20 67R-010863
ST600I040 600 180 40 E20 67R-010857
ST600I041 600 200 41 E20 67R-010858
ST600I047 600 220 47 E20 67R-010859
ST600I049 600 230 49 E20 67R-010860
ST600I052 600 240 52 E20 67R-010861
ST600I054 600 250 54 E20 67R-010862
ST600I059 600 270 59 E20 67R-010863
ST630I044 630 180 44 E20 67R-010857
ST630I047 630 200 47 E20 67R-010858
ST630I052 630 220 52 E20 67R-010859
ST630I055 630 230 55 E20 67R-010860
ST630I058 630 240 58 E20 67R-010861
ST630I060 630 250 60 E20 67R-010862
ST630I067 630 270 67 E20 67R-010863
ST650I051 650 200 51 E20 67R-010864
ST650I056 650 220 56 E20 67R-010865
ST650I060 650 230 60 E20 67R-010866
ST650I063 650 240 63 E20 67R-010867
ST650I066 650 250 66 E20 67R-010868
ST650I071 650 270 71 E20 67R-010869
ST680I055 680 200 55 E20 67R-010864
ST680I061 680 220 61 E20 67R-010865
ST680I064 680 230 64 E20 67R-010866
ST680I068 680 240 68 E20 67R-010867
ST680I070 680 250 70 E20 67R-010868
ST680I077 680 270 77 E20 67R-010869
ST720I061 720 200 61 E20 67R-010864
ST720I069 720 220 69 E20 67R-010865
ST720I073 720 230 73 E20 67R-010866
ST720I076 720 240 76 E20 67R-010867
ST720I080 720 250 80 E20 67R-010868
ST720I089 720 270 89 E20 67R-010869
Übersicht kompatibler Multiventile für Radmuldentanks
Zertifiziert nach dem Bonfire-Testverfahren.
Hersteller Modellbezeichnung Genehmigungs-Nr.
Tomasetto Achille AT02 E8 67R-013018
TARTARINI Auto T.04 E8 67R-013018
BRC Europa E13 67R-010004
Lovato MV305 E4 67R-0194004
EMER E67-01 E3 67R-0158416
CEODEUX   E2 67R-0100013
OMB Saleri B1 E13 67R-010188
Romano   E13 67R-0101134
ALDESA AL 25801 E7 67R-01306321
ALDESA AL 25701 E7 67R-01306321
BRAVO 2A E37 67R-010126
BIGAS MVF20 E8 67R-014561
BAYKAN MV E20 67R-010754
FEMA   E37 67R-010047
OLGUNOTO 38.M100 E7 67R-012174-06
NLP A-300 E7 67R-0153110119
MIMGAS SGI80 E7 67R-0184223
PLATINCA PL95E E37 67R-010087
PROMANN L12900U E7 67R-01469511
VOLTRAN GAS4CAR VOGAS   E37 67R-01 0007
VIKARS   E37 67R-010023
ATIKER SAMANDIRA 01MV E7 67R-011031806
MILANO ED01 E8 67R-013988
OMB Saleri TYPE K E4 67R-010238
DYMCO DMV41X-XX-xxx E8 67R-015946
VIALLE Valve + Pump E4 67R-010223 + E4 67R-010031

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Sie haben noch Fragen oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!